Prüfungsergebnisse bewerten

Zuletzt geändert: 08.06.2020

Frage:

Wie kann ich Antworten bewerten? Wie kann ich nachträglich die Punkte bei automatisch bewerteten Fragen ändern?

Antwort:

Antworten in Freitextfragen müssen manuell bewertet werden. Zudem können Sie die Bewertung von automatisch bewerteten Fragen anpassen.

Moodle bietet zwei Möglichkeiten die Korrektur einer Prüfung vorzunehmen:

  • Variante A: pro Teilnehmer/in
    Man sieht sich nacheinander jeden Versuch einer Teilnehmerin oder eines Teilnehmers an und korrigiert alle Antworten von Anfang bis Ende.
  • Variante B: pro Aufgabe
    Hier bekommt man zu einer Prüfungsaufgabe die Antworten aller Teilnehmer/innen aufgelistet. Man korrigiert erst alle Antworten auf eine Frage, bevor man zur nächsten Frage wechselt. (Wir empfehlen Variante B.)

Anleitung:


Rufen Sie Ihren Test auf, den Sie bewerten möchten. Klicken Sie links im Block Einstellungen auf Ergebnisse.


Bevor mit der Korrektur gestartet wird, sollte nach allen Prüfungsergebnissen gefiltert werden. (Zur Erklärung: Nur so stellt man sicher, dass man alle Prüfungsergebnisse erhält - auch die von Teilnehmer/innen, die sich eventuell nach der Prüfung versehentlich aus dem Kurs abgemeldet haben.)

Dazu im Dropdown-Menü Versuche von die Auswahl Alle mit Testversuchen anklicken. Mit Klick auf Bericht anzeigen bestätigen.




Variante A

In der Tabelle sieht man alle Prüfungsteilnehmer/innen aufgelistet. (Hinweis: Falls nicht alle Teilnehmer/innen angezeigt werden, kann man auf der Seite unter Anzeigeoptionen und Seitengröße die Anzahl der Teilnehmer/innen eintragen. Nach erneutem Klick auf Bericht anzeigen passt sich die Tabelle an und alle Teilnehmer/innen werden auf einer Seite aufgelistet.)

Auf Versuch überprüfen klicken.


Es öffnet sich eine Seite auf der alle Antworten einer Teilnehmerin oder eines Teilnehmers angezeigt werden. Um alles zu sehen, bitte auf der Seite nach unten scrollen.


Bei einer Frage wird oben nach dem Fragentext die Antwort der Teilnehmerin oder des Teilnehmers angezeigt. Darunter steht ein Link Kommentieren oder Punkte überschreiben. Nach Klick auf den Link öffnet sich ein Pop-up Fenster.


Im Pop-up Fenster sind die Antwort zu sehen sowie ein Kommentar- und ein Punkte-Feld. Die Antwort des Teilnehmers kann man per Copy & Paste in das Kommentarfeld übertragen und dort mithilfe des Editors bearbeiten. (Beispielsweise farblich markieren und Kommentare in Farbe ergänzen.) Hilfreich sind dafür die Buttons „Schriftfarbe“ und „Hintergrundfarbe“.



Sie können alle Korrekturanmerkungen und Punktwerte beliebig oft überschreiben oder ergänzen. Nach der Punktevergabe nicht vergessen auf Speichern zu klicken.



Variante B

Um nach Variante B zu korrigieren, rufen Sie den Test auf. Klicken Sie dann in den Einstellungen auf Ergebnisse und anschließend auf Manuelle Bewertung.


Klicken Sie bei der Frage, die Sie korrigieren möchten auf Bewerten.


Tragen Sie bei Fragen pro Seite am besten die Anzahl der Teilnehmer/innen ein und klicken Sie auf Optionen ändern. Dann bekommen Sie alle Antworten zu der Prüfungsfrage unter einander auf einer Seite angezeigt.



Sie können dann runterscrollen und für jede Antwort einen Kommentar und Punkte vergeben. Das Kommentarfeld können Sie auf die gleiche Weise verwenden wie bei Variante A. Auch hier sollten Sie auf Speichern klicken, wenn Sie fertig sind. Sie können alle Korrekturanmerkungen und Punktwerte beliebig oft überschreiben oder ergänzen.




Überprüfung der Korrektur

Nachdem Sie entweder mit Variante A oder Variante B alle Korrekturen erledigt haben, können Sie kontrollieren, ob alle Antworten von allen Teilnehmer/innen korrigiert wurden. Klicken Sie dazu im Block Einstellungen auf Ergebnisse und Bewertung.

Falls die Punkte für eine Antwort noch fehlen, wird es in der Tabelle gekennzeichnet mit Bisher nicht bewertet und Bewertung notwendig.


» FAQ Moodle-Klausuren am PC-Heimarbeitsplatz (erstellt für Moodle 3.1)