Aufzeichnung einbetten

1. Eine einzelne Aufzeichnung Einbetten

1.1. Einbetten einer einzelnen Aufzeichnung in Moodle

Tools Techniktipp: Über Block "Opencast Videos" hinzugefügte Aufzeichnungen in Moodlekurs einbetten
Wenn Sie eine Aufzeichnung über den Block "Opencast Videos" zu Ihrem Moodlekurs hinzugefügt haben, finden Sie hier eine Anleitung, wie Sie es direkt von Moodle aus in eine Textseite einfügen können: In Moodle hinzugefügte Aufzeichnung in Textseite einbetten
Tools Techniktipp: Nur eine Einbettung am selben Ort
Bitte fügen Sie niemals mehrere Einbettungen am selben Ort ein, da dies ggf. zu technischen Problemen führt (etwa bei der Darstellung oder beim Laden). Wenn Sie mehrere Aufzeichnungen am selben Ort zur Verfügung stellen möchten, nutzen Sie bitte Links.

Um Ihre Aufzeichnung in Ihrem Moodle-Kurs einzubetten, wechseln Sie in den Bearbeitungsmodus. Klicken Sie dazu oben rechts auf "Bearbeiten einschalten".
Anschließend klicken Sie dort, wo Sie die Aufzeichnung einbetten möchten, auf "Material oder Aktivität anlegen" und wählen "Textfeld" aus. Bestätigen Sie dies mit einem Klick auf "Hinzufügen". Öffnen Sie über "Mehr Symbole anzeigen" das erweiterte Bearbeitungsmenu und wechseln mit Hilfe des "HTML" Buttons in den HTML Modus:

Editor erweitern
Auf HTML-Modus umstellen


Anschließend benötigen Sie den Embeddingcode Ihrer Aufzeichnung. Melden Sie sich dazu in einem neuen Tab auf dem Streamingserver an. Navigieren Sie dort zu Ihrer Aufzeichnung und klicken in der Spalte "Aktionen" auf den blauen Kreis mit dem weißen Ketten-Symbol:

Aktionen


Wählen Sie hier beliebige Abmessungen für das Einbetten aus und klicken auf "Kopieren in die Zwischenablage".

Wechseln Sie wieder in den Moodle-Tab und fügen den kopierten Code über Rechtsklick => "Einfügen" in das Textfeld ein. Breite und Höhe werden vom eingefügten Code bestimmt. Sie brauchen hier also nichts anzupassen. Mit einem Klick auf "Speichern und zum Kurs" wird das Textfeld mit der eingebetteten Aufzeichnung erzeugt und Sie gelangen zurück zum Kurs. Beenden Sie den Bearbeitungsmodus durch einen Klick auf "Bearbeiten ausschalten". Entsprechend der Zugriffsberechtigungen der Aufzeichnung kann diese nun direkt im Kurs angesehen werden.